Kostenlose Glasfaser-Anschlüsse in Obbornhofen

Kostenlose Glasfaser-Anschlüsse in Obbornhofen

In Obbornhofen wird im Jahr 2022 von der Telekom ein Glasfasernetz ausgebaut, das man kostenlos bis zum 06.02.2022 für seinen Haushalt beantragen kann.

- Die Telekom wird 2022 in Obbornhofen ein Glasfasernetz ausbauen

Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde

Kostenloser Glasfaseranschluss bei einer Beantragung bis 06.02.2022

- Hausanschlüsse für alle buchbar, unabhängig von einem Tarif

- Bei Mietobjekten ist das Einverständnis der Eigentümer/innen erforderlich

- Kunden mit bestehenden Tarifen können diese auch zu einem späteren Zeitpunkt wechseln

Beratung in einem der u.g. Shops oder im Rahmen der Bürgersprechstunde

 

Die Telekom wird in Obbornhofen ein Glasfasernetz ausbauen. Dieses Glasfasernetz ist so leistungsstark, dass Home-Office, Lernen, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig von zu Hause möglich sind. Wer sich bis zum 06.02.2022 für einen Glasfaseranschluss entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei. Hauseigentümer sparen rund 800,- Euro. Die Beantragung kann über die beiliegende Interessensbekundung oder über die Homepage der Telekom erfolgen. Die Telekom wird zusätzlich zwei Bürgersprechstunden im Dorfgemeinschaftshaus anbieten. Diese Bürgersprechstunden sind am 13.10. und 27.10.2021 jeweils von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. An diesen Tagen haben Sie außerdem die Möglichkeit Ihre Interessensbekundung in dafür vorgesehene Boxen einzuwerfen.

 

Weitere Informationen zu diesem Projekt:

Telekom Partner Telepunkt Lich, Braugasse 3, 35423 Lich

Telekom Shop Linden, Robert-Bosch-Str. 6, 35440 Linden

https://telekom.de/glasfaser

Kostenlose Glasfaser-Anschlüsse in Obbornhofen

Ortsbeirat Obbornhofen

Autor dieses Beitrags